Vikara-Vastu® - dauerhafte Heilung von Räumlichkeiten

Belastete Räumlichkeiten bedürfen der dauerhaften Heilung
Belastete 👻 Ruine
sucht Heilung
Inhaltsübersicht:

Einführung
Herkunft
kosmische und menschliche Ordnung
Räumlichkeiten heilen
Vorgehensweise
Grundstücke heilen
Steinsetzungen
Bedarf erkennen
Zum Angebot
Vikara-Vastu® Ausbildung
Vikara-Vastu® Erfahrungen
Informationen Veranstaltungen
Häufige gestellte Fragen (FAQ)


Einführung


Erinnerst Du Dich an einen dunklen, 👻 belasteten Ort? Auch wenn es häufig noch nicht bis ins Tagesbewusstsein dringt, so können wir doch klar erleben, wo wir uns wohlfühlen. Eine Ursache dafür ist der energetische Fluss jeden Ortes. Kommt er zum Stillstand, schlägt es uns auf die Stimmung, bis hin zur Depression. Zusätzlich sammeln sich dann verstärkt Belastungen durch negative Emotionen sowie verschiedenste Ausstrahlungen in Räumlichkeiten an. Gelegentlich befinden sich da noch Verstorbene, die ihren Weg nicht fanden, oder Entitäten, die nicht zu uns passen. Jeder Raum und auch der Untergrund hat seine eigene Geschichte und sein eigenes Gedächtnis. Auch Gegenstände können belastet sein, was häufiger bei antiken oder aus entfernten Gegenden stammenden Objekten der Fall ist.

Entstehung


Vikara-Vastu® stammt aus Atlantis
Vikara-Vastu®
stammt aus Atlantis
In früherer Zeit waren die Menschen hier auf der Erde weniger tief inkarniert als heute. Entsprechend mehr lebten sie noch in den Bereichen der Kräfte, die wir heute Bildekräfte, Ätherkräfte oder einfach energetisch nennen. Daher gab es damals auch eine natürliche Wahrnehmung der Wirksamkeit dieser Kräfte. Der Ursprung von Vikara-Vastu® liegt mehr als 10.000 Jahre zurück: Während der atlantischen Hochkultur war es eine selbstverständliche Methode, dass jedes Gebäude, egal ob öffentlich oder privat, auf den optimalen Energiefluss hin behandelt wurde. Fragmente der damaligen Vorgehensweise überdauerten den Untergang von Atlantis und wurden bis heute überliefert. Wir kennen sie als traditionelle Kulturtechniken des indischen Vastu und des chinesischen Feng Shui.
Im Rahmen der seit 2012/13 zunehmend wirksamen neuen Aufstiegsenergien wurde die originale atlantische Methode von dem spirituellen Meister „Babaji" über Sylah Andui (Vikara®) in den Jahren 2010-15 wieder vollständig und erweitert an die Menschen übergeben. Mit ihrem heutigen Namen Vikara-Vastu® kann sie insbesondere von denjenigen jetzt eingesetzt werden, die wie wir schon in atlantischer Zeit damit arbeiteten.

Zwischen kosmischer und menschlicher Ordnung


Bartholomäus-Kapelle zu Paderborn
Hier klingt Gesang
14 Sekunden nach
Wenn wir Häuser bauen, nehmen wir den entsprechenden Bereich aus seiner vorherigen Ordnung heraus. Wir erzeugen nach Gutdünken eine neue Ordnung und Logistik, die unseren Absichten dienlich erscheint. Von sehr alten Bauten wissen wir, dass dort andere Gesichtspunkte eine Rolle spielten und berücksichtigt wurden, als bei uns heute. Kultische Räume wurden auf besonderen Verbindungslinien nach mathematischen Harmonien in sehr exakter Ausrichtung gebaut. Es wurden Baustoffe verwandt, die energetisch bestimmte und beabsichtigte Verhältnisse bewirkten. Selbst profane Gebäude wurden bautechnisch in die bestehende Ordnung eingebunden. Wer so etwas erleben möchte, besuche die unauffällige, 1000-jährige Bartholomäus-Kapelle hinter dem Dom zu Paderborn. Wenn Du dort singst, klingt Dein Gesang für 14 Sekunden nach. Viel Freude beim Entdecken weiterer Geheimnisse beim Singen über den 10.000 Quellen der Pader. Kennst Du besondere Räumlichkeiten?

Warum musste uns diese Weisheit verloren gehen? Weil wir lernten, uns von den natürlichen Prozessen unserer Umwelt nach und nach zu emanzipieren. Unsere Kinder werden längst nicht mehr alle im Frühling geboren und auch über die anderen planetaren Rhythmen können wir uns heute zum großen Teil hinweg setzen. Dieser Befreiungsprozess ist jedoch noch nicht abgeschlossen, was Du daran erkennst, dass die "alte Ordnung der Dinge" von uns allgemein noch nicht durch eine neue, eigene Ordnung ersetzt wurde. Und hier kommt Vikara-Vastu® ins Spiel: Ohne den "Rückweg ins Paradies" antreten zu müssen, können wir jetzt mit Hilfe der eben bereits benannten Aufstiegsenergien eine individuell optimierte Ordnung erstellen. Dies ist auch für bereits bestehende Räumlichkeiten aller Art möglich und wir können dabei alles mitnehmen, was wir sind und was uns wichtig ist.

Räumlichkeiten dauerhaft heilen


Solange eine Ursache besteht, wirkt sie. Bei einem stehenden Oberflächengewässer gibt es über kurz oder lang Fäulnisprozesse und alle Maßnahmen bringen keine Lösung, solange die Ursache fortbesteht. Erst wenn Du einen Durchfluss oder sonst eine Bewegung des Gewässers einrichtest, kann sich eine höhere Ordnung einstellen. Mit Vikara-Vastu® lösen wir genau diese hemmenden Ursachen, um den Energiefluss für Deine Bedürfnisse zu aktivieren und zu optimieren. Wenn sich anschließend noch eine Belastung zeigt, so kann sie sich nicht manifestieren und erst recht nicht mehr akkumulieren, sondern sie kommt "in Fluss". Sie wird je nachdem geheilt, transformiert oder aufgelöst und dann davon gespült. Dauerhaft.

Deinem Wunsch entsprechend, kann die Optimierung der Räumlichkeiten allgemein für das jeweils höchste Wohl der Bewohner erfolgen. Geht es Dir vorrangig um Deinen geschäftlichen Erfolg in gewerblich genutzten Räumen, oder um den optimalen Verkauf Deiner Immobilie? Soweit der Wunsch in Einklang mit den Aufstiegsenergien ist, kannst Du frei wählen.

Vorgehensweise


Mitunterscheidungsfähiger Hellwahrnehmungprüfen wir nach einer allgemeinen Vorbereitung jeden Raum und jedes Grundstück auf sämtliche Störquellen und weitere mögliche Belastungen. Häufig handelt es sich dabei um Altlasten, Einflüsse aus dem Untergrund und um künstliche Beeinträchtigungen wie Elektrosmog aller Art, inkl. G5 und Smartmeter. Es gibt aber auch magisch wirksame belastete Gegenstände. Anschließend werden die erkannten Mängel von uns vollständig und wirksam geheilt bzw. transformiert bzw. aufgelöst. Verstorbenen bieten wir die bisher immer dankbar angenommene Verbindung zu ihrer eigenen höchsten Quelle an, sie verlassen dann Deine Räume. Möglicherweise noch anwesende unpassende Wesenheiten werden transformiert und entlassen. Falls notwendig (selten), werden mit Elementarwesen Vereinbarungen geschlossen. Schließlich richten wir die Lichtqualität und den Energiefluss optimal aus. Für die dauerhafte Heilung mit Vikara-Vastu® sind keine Umbauten oder Gegenstände erforderlich, Du brauchst vorab noch nicht einmal aufräumen. Es ist wahrscheinlich, dass Du anschließend deutliche Veränderungen wahrnimmst und lange blockierte Verhältnisse „in Fluss“ kommen.

Nach wenigen Tagen legt sich die Unruhe durch die neuen Energien. Dann bleiben als äußerlich sichtbare Zeichen unserer Arbeit lediglich ein paar unauffällige kleine Aufkleber, die noch einige Zeit wirken dürfen. Vikara-Vastu® ist eine dauerhafte Lösung und braucht nicht wiederholt werden, solange Ihr dort lebt.


Vikara-Vastu® - zum Angebot
Hier Vikara-Vastu® Angebot ✔
.

Dauerhafte Heilung von Grundstücken


Vikara-Vastu® - Grundstücke heilen
Heile Dein Grundstück
mit Vikara-Vastu®
Grundstücke sind heute ebenso wie Räumlichkeiten noch belastet und in ihrem Energiefluss gestört. Wenn zu Deinen Räumlichkeiten ein Grundstück gehört, empfiehlt sich, auch dieses Grundstück dauerhaft zu heilen und in seinen für den Besitzer optimalen energetischen Fluss zu bringen. Dazu werden von uns auch hier die bestehenden Belastungen abgefragt und vollständig geheilt, transformiert oder ersatzweise aufgelöst. Neben den verschiedenen Störstrahlungen begegnen wir dabei häufiger den energetischen Überresten gewaltsamer Ereignisse wie Schlachten oder Verbrechen. Auch meist aus dem kirchlichen Umfeld vergangener Tage stammende, wirksame schwarzmagische Konstrukte, sind anzutreffen. Manchmal gibt es vertraglich an einen Ort gebundene Dämonen mit bestimmten Aufträgen. Wir haben auch schon Belastungen aus dem tieferen Untergrund gefunden. Grundsätzlich bieten wir zusätzlich immer den vor Ort befindlichen Seelen Verstorbener die Verbindung zu ihrem höchsten Ursprung an. Das gilt auch für Tiere.

Anschließend wird der Energiefluss aktiviert und für die vorgesehene Verwendung optimiert. Auch Gartenhäuser, Garagen, Schuppen und manchmal sogar Briefkästen bedürfen der Heilung. Unsere Tätigkeit ist ebenso wie längst vergangene belastende Geschehnisse an den jeweiligen Orten dauerhaft wirksam. Die Heilung braucht daher nicht wiederholt werden. Vikara-Vastu® ist eben eine einmalige Angelegenheit 😃. Eine Überprüfung empfiehlt sich erst nach einem Besitzerwechsel, zur Anpassung der individuellen Optimierung des Energieflusses.

Einen Kraftort erstellen


Vikara-Vastu® Steinsetzung
Wirksamer Steinkreis
mit Vikara-Vastu®
Es gehört zu unseren Fähigkeiten, Steinkreise setzen, wenn Du es wünscht. Für einen Kraftort eignen sich lokal vorhandene Steine oder ersatzweise beispielsweise Flusskiesel, wir benötigen keine Hinkelsteine dafür. Es können bei Bedarf auch andere Steine wie einige Halbedelsteine verwendet werden, das kann individuell besprochen und abgefragt werden. Die Steine werden vorab behandelt. Alle von uns erstellten Kraftorte haben grundsätzlich jetzt in der Aufstiegszeit die Aufgabe, die wirksamen Kräfte des Ortes vertikal miteinander zu vereinigen und dadurch einen Ausgleich und damit auch eine Aufhebung der weiträumig noch wirksamen Dualitäten zu bewirken. Aus diesem Prozess bezieht der Steinkreis auch seine Energie. Die Kraft und der Wirksamkeitsbereich unserer Steinsetzungen wachsen mit der Zeit an. Wer offen dafür ist, wird sich an der Kraft dieser Orte freuen und sie gerne aufsuchen.

Jedem Kraftort kann eine zusätzliche Aufgabe zugewiesen werden, soweit sie in Einklang mit den Aufstiegsenergien steht. Weitere Aufgaben führen zu einer reduzierten Wirksamkeit für jeden Bereich und werden von uns nicht empfohlen. Wenn Du den Wunsch nach einer bestimmten Steinkreis-Wirksamkeit in Dir trägst, können wir den Kreis damit „programmieren“. Auch das ist ein einmaliger Vorgang, der nicht wiederholt werden muss, bis Du dem Steinkreis eine neue Aufgabe zuweisen willst.

Aktuell forschen wir zusätzlich an einer sich abzeichnenden Möglichkeit der Erstellung von Quellen.

Was ist mit Landschaften?


Es ist derzeit nicht erforderlich, dass generell Landschaften geheilt werden. Ausnahmen sind einerseits Deine eigenen Grundstücke, wie etwa eine Obstwiese, oder auch ein Feld oder eine Gärtnerei. Und andererseits gibt es gelegentlich besonders belastete Stellen, wo wir bei klarer Zuständigkeit unsererseits wirken können. Was wir als zertifizierte Vikara-Vastu® Consultants überall tun können: Im Sinne der Aufstiegsenergien einfache Lichtsäulen setzen, die wie kleine Steinkreise wirken und Kräfte eines Ortes vertikal vereinen.

Wie erkenne ich Handlungsbedarf?


Prinzipiell besteht derzeit überall Bedarf an Vikara-Vastu®, weil in unseren Gebäuden zwar Wasser, Elektrizität und Heizung verlegt sind, aber nie der Energiefluss der Räume selbst eingerichtet wurde. Angesichts der bereits beschriebenen hemmenden Belastungen entsteht im Zeitverlauf eine zunehmend blockierend wirkende Disposition. Mit unvoreingenommener Aufmerksamkeit erkennst Du schnell, ob leicht Disharmonien oder Ärger in Deinen Räumen entsteht. Gibt es Mobbing, künstliche Euphorie oder geht ständig etwas kaputt? Läßt sich ein Objekt nicht verkaufen oder herrscht unerklärliche Erfolglosigkeit in Deinem Unternehmen? Wenn es sich um Deinen Wohnraum handelt, spielt Dir die Ge-wohn-heit leicht einen Streich. Betrachte dann den gewohnten Ort wie ein Fremdling.

Wenn Du Deiner eigenen Wahrnehmung vertraust, erkennst Du meistens Handlungsbedarf selbst. Positiv formuliert, besteht Bedarf, wenn Du die individuelle Entwicklung der Bewohner bzw. Benutzer fördern möchtest und es einfach schöner und lichter um Dich haben willst. Aus übergeordneter Sicht kommt dazu, dass wir mit der sukzessiven dauerhaften Heilung unserer Räumlichkeiten auch an der Wandlung und Gestltung der Erde insgesamt mitwirken. Für mehr Informationen und Termine kontaktiere uns gerne per E-Mail, Wandel-Chat oder besuche unser Konferenz-Zentrum. Wir helfen gerne mit einer kostenlosen Fernabfrage und benötigen dazu die vollständige Adresse, sowie möglichst einen Grundriss. Bitte wende Dich der Zuständigkeit halber nur an uns, wenn Du der Besitzer bzw. Mieter der Räumlichkeiten bist. Wir sind beide zertifizierter Vikara-Vastu® Consultant.


Vikara-Vastu® - Angebot
Angebot Vikara-Vastu® ✔
Belastungen werden gelöst und davongespült.

Wir kürzen Wege.